fbpx
Julian Deutsch

Julian Deutsch

Julian schreibt seit Jahren über Gesundheitsthemen und beschäftigt sich in diesem Zusammenhang mit neuen Forschungsergebnissen. Als Autor bei Gesundheitsreport möchte er seinen Lesern einen umfangreichen und informativen Einblick zu ausgewählten Themen geben und zugleich auf aktuelle Trends aufmerksam machen.

Primal State Whey im Test

Primal State Whey im Test
Primal State® Whey Isolate Neutral

Primal State stellt seinen Kunden und Kundinnen mit „Whey Isolate Natural“ eine natürliche Alternative zur Verfügung, die mit einigen Vorteilen auf sich aufmerksam macht. Neben der zertifizierten Weidehaltung mit Grasfütterung überzeugt das Protein durch laborgeprüfte Premium-Qualität und ein 60-tägiges Zufriedenheitsversprechen.

Fazit
Primal State stellt seinen Kunden und Kundinnen mit „Whey Isolate Natural“ eine natürliche Alternative zur Verfügung, die mit einigen Vorteilen auf sich aufmerksam macht. Neben der zertifizierten Weidehaltung mit Grasfütterung überzeugt das Protein durch laborgeprüfte Premium-Qualität und ein 60-tägiges Zufriedenheitsversprechen.
Inhaltsstoffe
9.5
Eiweißanteil
9
Geschmack
9
Shopping
8
Besonderheiten
10
Vorteile
Primal State® legt den Fokus auf Natürlichkeit
60-tägige Zufriedenheitsgarantie
Frei von unnötigen Zusatzstoffen
Made in Germany
Nachteile
Relativ teuer
9.1
Sehr gut

Bei Primal State Whey Isolate Neutral handelt es sich um eine Molkenprotein-Produkt aus Weidehaltung. Das Nahrungsergänzungsmittel wird in Deutschland produziert und ist frei von Zusatzstoffen. Erfahren Sie jetzt mehr in unserem Review!

Wie wir testen

In unserem Review haben wir Primal State Whey Isolate Neutral in den folgenden Kategorien genauer unter die Lupe genommen: Inhaltsstoffe, Eiweißanteil, Geschmack, Shopping, Besonderheiten. Die Bewertung erfolgt über eine Skala zwischen 0 – 10 Punkten, wobei 10 Punkte einen maximalen Score beschreiben. Insgesamt kann ein Produkt demnach höchstens 50 Punkte (5 * 10 Punkte) erreichen. Die jeweiligen Kategorien werden gleichmäßig gewichtet, aus ihnen ergibt sich das finale Rating.

Inhaltsstoffe

Die Basis für Primal State Whey Isolate Natural liefern weidegrasende Rinder aus Irland. Es ist frei von Zusatzstoffen und enthält alle 21 Aminosäuren. Es besteht zu 100 % aus Molkenproteinisolat (Molkenprotein, Emulgator: Sonnenblumenecithin).

Unser Score: 9,5/10 Punkten

Eiweißanteil

Das Molkenprotein von Primal State enthält pro Tagesdosis (20 Gramm) 17,4 Gramm Eiweiß.

Unser Score: 9/10 Punkten

Geschmack

Primal State Whey Isolate Natural ist geschmacksneutral. Das Eiweißprodukt ist laut eigener Aussage „zu 100 % frei von unnötigen Zusatzstoffen.“ Es stammt von „glücklichen Rindern aus Irland, die über 300 Tage im Jahr auf der Weide grasen.“ Eindeutig fokussiert sich Primal State demnach auf die Natürlichkeit und verzichtet gänzlich auf Süßstoffe. Das Pulver lässt sich hervorragend in Kombination mit Porridge konsumieren.

Unser Score: 9/10 Punkten

Shopping

Mit einem Preis von 39,46 € pro kg zählt Primal State Whey Isolate Natural ganz sicher zu den teureren Produkten unter den Whey-Supplements, jedoch hat gute Qualität ihren Preis. Eine durchschnittliche 4,3-Sternebewertung bei 696 Kundenrezension deutet auf eine hohe Zufriedenheit hin.

Unser Score: 8/10 Punkten

Besonderheiten

Für Primal State steht die Zufriedenheit der Kunden und Kundinnen im Mittelpunkt. Sie erhalten  eine 60-tägige Zufriedenheitsgarantie. Das Unternehmen beschreibt sich selbst als „bunt gemischtes Team aus Wissenschaftlern, Psychologen, Coaches und Alltags-Abenteurern.“ Es wird schnell deutlich, dass das Team fokussiert und leidenschaftlich an wichtigen Projekten arbeitet und dabei stets auf der Suche nach neuen Lösungen ist.

Unser Score: 10/10 Punkten

Fazit

Primal State Whey stellt seinen Kunden und Kundinnen mit „Whey Isolate Natural“ eine natürliche Alternative zur Verfügung, die mit einigen Vorteilen auf sich aufmerksam macht. Neben der zertifizierten Weidehaltung mit Grasfütterung überzeugt das Protein durch laborgeprüfte Premium-Qualität und ein 60-tägiges Zufriedenheitsversprechen.

Gesundheitsreport.com nutzt Cookies

Auch unsere Website verwendet Cookies, um den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren