fbpx
Julian Deutsch

Julian Deutsch

Julian schreibt seit Jahren über Gesundheitsthemen und beschäftigt sich in diesem Zusammenhang mit neuen Forschungsergebnissen. Als Autor bei Gesundheitsreport möchte er seinen Lesern einen umfangreichen und informativen Einblick zu ausgewählten Themen geben und zugleich auf aktuelle Trends aufmerksam machen.

Athletic Greens Nährstoffkonzentrat im Test

Athletic Greens Nährstoffkonzentrat im Test
Athletic Greens Nährstoffkonzentrat

Bei AG1 handelt es sich um ein interessantes Mikronährstoffpulver, das verschiedene Komplexe miteinander kombiniert. In unserem Test überzeugt es in mehreren Kategorien auf ganzer Linie.

Fazit
Bei AG1 handelt es sich um ein interessantes Mikronährstoffpulver, das verschiedene Komplexe miteinander kombiniert. In unserem Test überzeugt es in mehreren Kategorien auf ganzer Linie.
Inhaltsstoffe
10
Menge
9.5
Shopping
9
Zubereitung
10
Besonderheiten
10
Vorteile
NSF-Zertifizierung
75 Inhaltsstoffe
Einfache Zubereitung
Enthält Spirulina, Alfalfa und Acerola
Good Manufacturing Practice (GMP)
Gluten- und Laktosefrei
Keine künstlichen Farbstoffe und Süßungsmittel
Nachteile
Im oberen Preissegment
9.7
Sehr gut

Wir haben das Athletic Greens Nährstoffkonzentrat in unserem Review genauer betrachtet und das Produkt in verschiedenen Kategorien auf den Prüfstand gestellt. Welche Nährstoffe sind drin, wie ist das Preis-Leistungs-Verhältnis und was sagen die Kundinnen und Kunden? Antworten auf diese Fragen erhalten Sie in unserem Test.

Wie haben wir getestet?

Wir haben Athletic Greens in unserem Test in den folgenden fünf Kategorien unter die Lupe genommen: Inhaltsstoffe, Menge (Vorrat), Shopping, Zubereitung, Besonderheiten. Die Bewertung erfolgt über eine Skala zwischen 0 – 10 Punkten, wobei 10 Punkte einen maximalen Score beschreiben. Insgesamt kann ein Produkt demnach höchstens 50 Punkte (5 * 10 Punkte) erreichen. Die jeweiligen Kategorien werden gleichmäßig gewichtet, aus ihnen ergibt sich die finale Bewertung.

Inhaltsstoffe

Athletic Greens Nährstoffkonzentrat AG1 vereint zahlreiche Vitamine & Mineralstoffe mit lebenden Kulturen, Botanicals, einem speziellen Komplex aus Pilzen & Enzymen und einem „Superfood“-Komplex (mit Spirulina, Lecithin, Weizengras, Alfalfa, Acerola und Inulin).

Die verschiedenen Komplexe auf einen Blick

  • „Superfood“-Komplex (mit Inhaltsstoffen wie Spirulina, Lecithin, Inulin, Weizengras, Alfalfa, Acerola)
  • Lebende Kulturen (In AG1 findet man die lebenden Kulturen Bifidobacterium bifidum und Lactobacillus Acidophilus)
  • Zahlreiche Vitamine und Mineralstoffe
  • Botanicals (mit Inhaltsstoffen wie Seetang, Reishi-Pilz, Traubenkernextrakt, Ashwagandha, Chlorella und weiteren Botanicals)
  • Enzyme & Pilz-Komplex (Reishi und Shiitake Pilze, Astragalus, Burdock Root Pulver)

AG1 ist vegan und ohne Gluten, GMOs, Saccharose, Laktose und Milchprodukte. Das Mikronährstoffkonzentrat enthält weder Eier noch Erdnüsse, Mais, Süßungsmittel, künstliche Farb- oder Konservierungsstoffe und Pestizide.

Unser Scoring: 10 /10 Punkten

Menge

Eine Packung AG1 enthält 30 Portionen und reicht für einen Gebrauch von 30 Tagen aus. Optional können Kundinnen und Kunden sich für ein “Travler Pack” entscheiden, welches ebenfalls 30 Portionen beinhaltet.

Unser Scoring: 9,5/10 Punkten

Shopping

AG1 ist auf der Webseite von Athletic Greens aktuell zu einem Preis von 107 € erhältlich. Im Einzel-Abo kostet das Produkt 87 € und enthält darüber hinaus ein Willkommens-Kit (Edelstahldose und Shaker) und eine 60 Tage-Geld-zurück-Garantie. Im „Doppel-Abo“ für 167 € sind 60 Portionen in einer Packung enthalten. Im Willkommens-Kit sind zwei Shaker inbegriffen. Wer die AG1-Travler Packs bevorzugt, kann das Produkt für 117 € erwerben. Im Einzel-Abo (97 €) und Doppel-Abo (177 €) sinken die Portionskosten.

Unser Scoring: 9/10 Punkten

Zubereitung

Athletic Greens überzeugt in unserer Analyse durch eine unkomplizierte Zubereitung. Hierbei wird ein Messlöffel des Pulvers in Wasser aufgelöst und verrührt.

Unser Scoring: 10/10 Punkten

Besonderheiten

In unserem Review fällt das Ag1-Pulver zunächst durch seine Vielfalt, 75 an der Zahl, an Inhaltstoffen auf. Drüber hinaus ist das Produkt GMP-konform und enthält einen großen Anteil Spirulina. Die Blaualge genießt einen Rauf als echtes Allroundtalent. Sie enthält wertvolle Vitamine, Magnesium und Mineralstoffe wie Selen und Zink. Einen weiteren Vorteil sehen wir den Nachhaltigkeitsbestrebungen und der vollständigen Chargenkontrolle des Herstellers.

Unser Scoring: 10/10 Punkten

Fazit

Bei AG1 handelt es sich um ein überaus interessantes Mikronährstoffpulver, das verschiedene Komplexe miteinander kombiniert. In unserem Test überzeugt es in mehreren Kategorien auf ganzer Linie.

Gesundheitsreport.com nutzt Cookies

Auch unsere Website verwendet Cookies, um den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren