fbpx
Julian Deutsch

Julian Deutsch

Julian schreibt seit Jahren über Gesundheitsthemen und beschäftigt sich in diesem Zusammenhang mit neuen Forschungsergebnissen. Als Autor bei Gesundheitsreport möchte er seinen Lesern einen umfangreichen und informativen Einblick zu ausgewählten Themen geben und zugleich auf aktuelle Trends aufmerksam machen.

LaVita Nährstoffkonzentrat im Test

LaVita Nährstoffkonzentrat im Test
LaVita Nährstoffkonzentrat

LaVita erzielt in unserem Review gleich viermal den Highscore und überzeugt auf ganzer Linie. Eine klare Empfehlung unsererseits!

Fazit
LaVita erzielt in unserem Review gleich viermal den Highscore und überzeugt auf ganzer Linie. Eine klare Empfehlung unsererseits!
Inhaltsstoffe
10
Menge
9.5
Shopping
9
Zubereitung/Einnahme
9.5
Bewertungen
10
Besonderheiten
10
Vorteile
Gute Bewertungen
Verweist auf der Webseite auf Studien
Zur Optimierung der täglichen Mikronährstoffversorgung
Bioverfügbarkeit ist wissenschaftlich bestätigt
Einfache Einnahme
Nachteile
Nur in zwei Flaschengrößen verfügbar
9.7
Sehr gut

Bei LaVita handelt es sich um ein Nährstoffkonzentrat mit über 70 natürlichen Zutaten. Wir haben uns das Produkt in unserem Review genauer angeschaut. Erfahren Sie jetzt mehr über das LaVita Nährstoffkonzentrat.

Wie haben wir getestet?

Wir haben das LaVita Nährstoffkonzentrat in unserem Review in den folgenden sechs Kategorien unter die Lupe genommen: Inhaltsstoffe, Menge (Vorrat), Shopping, Zubereitung, Bewertungen, Besonderheiten. Die Bewertung erfolgt über eine Skala zwischen 0 – 10 Punkten, wobei 10 Punkte einen maximalen Score beschreiben. Insgesamt kann ein Produkt demnach höchstens 60 Punkte (6 * 10 Punkte) erreichen. Die jeweiligen Kategorien werden gleichmäßig gewichtet, aus ihnen ergibt sich das finale Rating.

Inhaltsstoffe

LaVita kombiniert verschiedene Mikronährstoffe aus Obst, Gemüse, pflanzlichen Ölen und verschiedenen Kräutern. Darüber hinaus wird das Nährstoffkonzentrat durch Vitamine und Spurenelemente ergänzt. Schnell wird deutlich, dass LaVita hohe Qualitätsstandards verfolgt. Das verwendete Gemüse kommt aus dem Süden Deutschlands und das Obst von heimischen Streuobstwiesen. Das Nährstoffkonzentrat ist frei von Schad- oder Zusatzstoffen und der von Hand gepresste Kräutersud besteht aus mehr als 20 verschiedenen Kräutern, die in Barriquefässern fermentiert werden.

Für die Details empfiehlt sich ein Blick auf die Inhaltsliste:

„LaVita ist ein Saftkonzentrat aus Frucht und Gemüse mit Kräuterextrakten, pflanzlichen Ölen, Vitaminen und Mineralstoffen: Fruchtsaftkonzentrat (70 %) aus Orangen, Zitronen, Äpfeln, Papaya, Trauben, Ananas, Maracuja, Erdbeeren, Kirschen, Johannisbeeren, Aroniabeeren, Cranberry, Granatapfel, Schlehen, Holunderbeeren, Heidelbeeren, Sanddornbeeren, Berberitze, Hagebutten; Milchsauer vergorener Gemüsesaft (12 %) aus Rote Bete, Karotten, Pastinake, Gurken, Zwiebeln, Sauerkraut, Paprika; Gemüsesaftkonzentrat (6 %) aus Rote Bete, Pastinake, Karotten, Gurke, Paprika, Sauerkraut, Fenchel, Zwiebeln, Tomaten; Brokkoli-, Spinat-, Topinamburextrakt; Kräuterextrakt (5 %) aus Thymian, Bärlauch, Melisse, Löwenzahn, Lindenblüten, Rosmarin, Artischocke, Ingwer, Hagebutte, Salbei, Basilikum, Petersilie, Gartenfenchel, Brennnessel, Tormentill, Spitzwegerich, Bibernelle, Zinnkraut, Tausendgüldenkraut, Hopfen, Waldmeister, Anis, Schafgarbe, Mariendistel; Fruchtpüree aus Honigmelone; Bananenpüree; Acerolakirschen-Extrakt; Pflanzliche Öle (1,5 %) aus Borretschsamen, Kürbiskernen, Traubenkernen, Leinsamen; Aloe-Vera-Saft; Inulin; Grüntee-, Mate-Extrakt; Vitamin C, Magnesiumcitrat, Vitamin E, Zinkgluconat, Niacin, L-Carnitintartrat, Eisenfumarat, Pantothensäure, Biotin, Omega-3-Fettsäuren aus Leinöl, Coenzym Q10, Vitamin B12, Vitamin B6, Vitamin B1, Vitamin D3, Mangansulfat, Vitamin B2, Vitamin K2, Kupfersulfat, Vitamin K1, Folsäure, Natriumselenit, Natriummolybdat“.

LaVita überzeugt in der Kategorie „Inhaltsstoffe“ auf ganzer Linie. Aus diesem Grund vergeben wir hier einen maximalen Score.

Unser Scoring: 10/10 Punkten

Menge

Eine Einzelflasche LaVita enthält 500 ml, was 50 Portionen entspricht. Demnach reicht der Vorrat je nach Anwendung für einen Zeitraum von 25 – 50 Tagen aus.

Unser Scoring: 9,5/10 Punkten

Shopping

Eine Flasche LaVita ist im Shop für einen Preis von 50 € erhältlich. Daraus ergibt sich ein Portionspreis von 1 € und ein Literpreis von 100 €. Wer die Option „Servicelieferung“ abonniert, erhält jede achte Flasche kostenlos.

Unser Scoring: 9/10 Punkten

Zubereitung/Einnahme

Für die Basisversorgung eines gesunden Menschen empfiehlt LaVita täglich eine Portion von 10 ml. Hierzu genügt die tägliche Einnahme von einem Esslöffel LaVita-Konzentrat, das zuvor mit stillem Wasser vermischt werden sollte. Unter speziellen Bedingungen (z. B. Schwangerschaft oder Stress) sollten zur optimalen Versorgung täglich zwei Portionen eingenommen werden.

Unser Scoring: 9,5/10 Punkten

Bewertungen

Auf der LaVita-Webseite finden wir  bei unserer Recherche drei verschiedene Bewertungsquellen. Demnach erhält das Nährstoffkonzentrat auf Trusted Shops 4,93/ 5,00 Sternen. Die Google- (4,7/ 5 Sternen) und Facebook-Bewertungen (4,8/ 5 Sternen) zeigen ein ähnliches Bild.

Unser Scoring: 10/10 Punkten

Besonderheiten

Als Familienunternehmen verfolgt LaVita seit über 20 Jahren das Ziel, ein optimales Naturprodukt in absoluter Premiumqualität herzustellen. Außerdem  überzeugt das Unternehmen durch einen guten Kundenservice. Neben interessanten Gesundheitsartikeln stellt LaVita eine kostenlose App zur Verfügung, um Wissen rund um die gesunde Ernährung zu vermitteln.

Unser Scoring: 10/10 Punkten

Fazit

LaVita erzielt in unserem Review gleich viermal den Highscore und überzeugt auf ganzer Linie. Eine klare Empfehlung unsererseits!

Gesundheitsreport.com nutzt Cookies

Auch unsere Website verwendet Cookies, um den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren