fbpx
Unser Selbsttest
Avatar-Foto

Gesundheitsreport Redaktion

Die Redaktion von Gesundheitsreport.com besteht aus verschiedenen Expertinnen und Experten aus den Bereichen Gesundheit, Medizin, Vorsorge, Wissenschaft und Pharma. Die Kombination aus fachspezifischen Ausbildungen, langjähriger Expertise und Erfahrungen sorgen für fakten- und studienbasierte Inhalte für unsere Lesenden.

Direkt zum Test

Das Immunsystem ist ein komplexes Abwehrgebilde im menschlichen Organismus. Es schützt uns vor äußeren Eindringlingen wie Pilzen, Bakterien und Viren und beseitigt abgestorbene und veränderte Zellen. Doch wie erkennen wir, ob wir unser Immunsystem ausreichend unterstützen? Machen Sie jetzt den Selbsttest!

Immunsystem – Was ist das überhaupt?

Bei unserem Immunsystem handelt es sich um ein lebenswichtiges Abwehrsystem, das unseren Körper tagtäglich vor einer Reihe von Gefahren schützt. Es basiert auf der ständigen Interaktion zwischen Zellen, Organen und diversen Botenstoffen. Die Haut und die Schleimhäute bilden die erste Hürde für Bakterien, Parasiten und andere Erreger. Menschen mit starken Abwehrkräften werden somit schon frühzeitig mit den möglichen Eindringlingen fertig. Wenn das Abwehrzentrum jedoch schwächelt, erkennt man die ersten Anzeichen häufig an der Haut. Pilze, Herpes und Warzen deuten auf ein geschwächtes Immunsystem hin.

Das Knochenmark und der Tyhmus sind als primäre lymphatische Organe für die Bildung und Entwicklung von Abwehrzellen zuständig. Darüber hinaus übernehmen die Mandeln im Immunsystem ebenfalls die Aufgabe der Abwehrzellenbildung. Sie können Erreger, die über Mund und Nase eindringen, rechtzeitig aufhalten. Zu den sekundären lymphatischen Organen zählen die Milz, die Lymphknoten sowie das makosaassoziierte lymphatische Gewebe (MALT).

Machen Sie jetzt den Selbsttest

Immunsystem stärken – So geht‘s

Mit starken und reaktionsschnellen Abwehrkräften können wir den Viren und Bakterien trotzen und unseren Körper vor äußeren Gefahren schützen. Neben sportlicher Betätigung und der Vermeidung von Giftstoffen (Alkohol, Nikotin, etc.) zählen eine ausgewogene Ernährung und ein gesunder Lebensstil als die wichtigsten Maßnahmen für ein gesundes Immunsystem. Wer seine Abwehrkräfte in der kalten Jahreszeit stärken möchte, sollte darauf achten, dass vitaminreiche Obst- und Gemüsesorten auf dem Speiseplan stehen. Auf Kost mit einem hohen Fettanteil und zuckerreiche Speisen sollten wir dagegen verzichten.

Gesundheitsreport.com nutzt Cookies

Auch unsere Website verwendet Cookies, um den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren